Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-settings.php on line 530

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 594

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 611

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 705

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/classes.php on line 728

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/cache.php on line 103

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/cache.php on line 425

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/theme.php on line 623

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 15

Deprecated: Non-static method Red_Item::get_for_url() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-content/plugins/redirection/modules/wordpress.php on line 41
Handytarife im Test der Stiftung Warentest » Technologie-Blog

Handytarife im Test der Stiftung Warentest


Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/w00a266a/ehto.be/blog/wp-content/plugins/yet-another-related-posts-plugin/magic.php on line 298

maxxim, blau, congstar, Fonic, freenet – die Fülle von günstigen Handytarif-Anbietern ist mittlerweile kaum noch zu überblicken. Mit einem Handytarif-Test bringt die Stiftung Warentest Lichts ins Dunkel des Tarifdschungels. Der Test der Stiftung Warentest zeigt dabei vor allem eines: Nicht nur Wenigtelefonierer profitieren von Guthabentarifen. Auch für Vielnutzer sind die günstigen Prepaid-Tarife von maxxim, Fonic oder congstar die optimale Tariflösung. Die wichtigsten Ergebnisse des Handytarif-Test anbei im Detail:

Test: 30 Minuten* – Die billigsten Handytarife bei Stiftung Warentest

Wenigtelefonierer – also Kunden mit einem monatlichen Gesprächsvolumen von 30 Minuten – sind mit dem Tarif „maxxim“ von maxxim am besten beraten. Die Kosten liegen bei diesem Tarif bei nur 4,50 Euro im Monat.

Testsieger Handytarife Wenigtelefonierer

Anbieter – Tarif – Netz - Kosten laut Profil in Euro
maxxim – maxxim – D1 – 4,50 Euro

Weitere Platzierungen Test Handytarife Wenigtelefonierer

blau – Einheitstarif – E-Plus – 5,00 Euro
callmobile – clevertoGo – D1 – 5,00 Euro
congstar – Prepaid – D1 – 5,00 Euro
Fonic – Fonic – O2 – 5,00 Euro
freenet – Discount-Tarif – O2 – 5,00 Euro
Plus – Einheitstarif – E-Plus – 5,00 Euro
simyo – Einheitstarif – E-Plus – 5,00 Euro
solomo – Pro – E-Plus – 5,50 Euro
Bildmobil – Bildmobil – D2 – 6,00 Euro
crash – crash 7 – O2 – 6,00 Euro

Profil Wenigtelefonierer: 30 Gesprächsminuten, durchschnittliche Gesprächsdauer 40 Sekunden, 70 % werktags, 30 % am Wochenende, 60 % Festnetz Deutschland, 30 % Funknetze, 10 % Mailbox, 14 SMS

Test: 90 Minuten* – Die billigsten Handytarife im Test

Für Normaltelefonierer ist laut Test das „Inklusiv Paket 100“ von O2 in der Online Version die günstigste Handytarif Variante.

Testsieger Handytarife Normaltelefonierer

Anbieter – Tarif – Netz - Kosten laut Profil in Euro
O2 – Inkl. Paket 100 (mit Frei SMS) – O2 – 10 Euro

Weitere Platzierungen Test Handytarife Normaltelefonierer
maxxim – maxxim – D1 – 13 Euro
blau – Einheitstarif – E-Plus – 14 Euro
Volkswagen – V10 – E-Plus – 13 Euro

callmobile – clevertoGo – D1 – 14 Euro
congstar – Prepaid – D1 – 14 Euro
Fonic – Fonic – O2 – 14 Euro
freenet – Discount-Tarif – O2 – 14 Euro
Plus – Einheitstarif – E-Plus – 14 Euro
Conrad – Jubiläumstarif – E-Plus - 14 Euro
simyo – Einheitstarif – E-Plus – 14 Euro
brand mobile New Yorker mobile - E-Plus– 15 Euro
solomo – 08/5 Cent – E-Plus – 15 Euro

Profil Normaltelefonierer: 90 Gesprächsminuten, durchschnittliche Gesprächsdauer 60 Sekunden, 70 % werktags, 30 % am Wochenende, 40 % Festnetz Deutschland, 50 % Funknetze, 10 % Mailbox, 50 SMS

Test: 180 Minuten* – Die billigsten im Tariftest

Vieltelefonierer, die monatlich rund 3 Stunden telefonieren, sind – wie auch Wenigtelefonierer - mit „maxxim“ von maxxim am besten beraten. Bei diesem Handytarif belaufen sich die monatlichen Kosten auf derzeit unschlagbare 24 Euro.

Testsieger Handytarife Vieltelefonierer

Anbieter – Tarif – Netz - Kosten laut Profil in Euro
maxxim – maxxim – D1 – 24 Euro

Weitere Platzierungen Test Handytarife Vieltelefonierer

O2 – Inkl. Paket 250 (mit Frei SMS) – O2 – 25 Euro
blau – Einheitstarif – E-Plus – 26 Euro
brand mobile New Yorker mobile - E-Plus– 26 Euro
callmobile – clevertoGo – D1 – 26 Euro
congstar – Prepaid – D1 – 26 Euro
Fonic – Fonic – O2 – 26 Euro
freenet – Discount-Tarif – O2 – 26 Euro
Plus – Einheitstarif – E-Plus – 26 Euro
simyo – Einheitstarif – E-Plus – 26 Euro
solomo – 08/5 Cent – E-Plus – 27 Euro
Conrad – Jubiläumstarif – E-Plus - 30 Euro
Volkswagen – V10 – E-Plus – 30 Euro

Profil Vieltelefonierer: 180 Gesprächsminuten, durchschnittliche Gesprächsdauer 75 Sekunden, 70 % werktags, 30 % am Wochenende, 40 % Festnetz Deutschland, 50 % Funknetze, 10 % Mailbox, 79 SMS

Stiftung Warentest Tipps für den Handytarif-Vergleich

Die günstigsten aktuellen Handytarife – beispielsweise von den Anbietern blau, callmobile, congstar, freenet, Fonic, Plus und simyo - veranschlagen pro Gesprächsminute und Textnachricht 8 Cent. Allerdings muss bei all diesen Handytarifen für jede angefangene Gesprächsminute bezahlt werden. In den Handytarif-Test der Stiftung Warentest wurden auch die Kosten für die Mailboxabfrage einbezogen. Diese sind bei manchen Handytarifen unverhältnismäßig hoch und sollten deshalb bei einem Handytarif-Vergleich berücksichtigt werden.

Dennoch: Gerade bei älteren Handytarifen lohnt sich ein Wechsel in den meisten Fällen. Prepaid Handy-Tarife haben den Vorteil, dass Sie keine Vertragsbindung voraus setzen. Ein kurzfristiger Wechsel zu einem günstigeren Handytarif ist somit jederzeit möglich. Online-Vergleichsrechner im Internet erleichtern die Suche nach dem günstigsten Handytarif, denn sie verschaffen interessierten Verbrauchern in nur wenigen Sekunden einen Überblick über die aktuell verfügbaren Handytarife – kostenlos und unverbindlich.

Stiftung Warentest Tipps für den Wechsel

· Der aktuelle Vertrag muss fristgerecht gekündigt werden, sofern es sich um einen Laufzeitvertrag handelt. Gelingt dies nicht, verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr.

· Eine Mitnahme der Rufnummer ist bei vielen Anbietern möglich. Kunden, die auf der Mitnahme ihrer Telefonnummer bestehen, sollten sich vorab informieren, ob dies beim neu gewählten Vertrag möglich ist. Gesetzlich vorgeschrieben ist die Möglichkeit zur Rufnummernmitnahme nämlich nicht. Auch ist eine Übertragung der alten Rufnummer auf einen neuen Vertrag bei vielen Anbietern kostenpflichtig.

Ähnliche Beiträge:

  1. Maxxim weiterhin günstigster Prepaid Handy Tarif im Vergleich Im Prepaid Handy Markt war lange Zeit viel Bewegung, die Preise fielen auf 10 Cent pro Minute und SMS, dann auf 9 Cent. Alle...
  2. Handys für Kinder Auch die Allerkleinsten sind heutzutage schon heiß auf Gadgets und insbesondere Handys. Normale Mobiltelefone sind für kleine Kinder in der Bedienung aber oftmals zu kompliziert....
  3. Simyo Zu den günstigen Simyo Angeboten: www.simyo.de Die Simyo GmbH ist einer der in Deutschland inzwischen etablierten Discounter auf dem Mobilfunksektor, der sich neben absoluten...
  4. Klarmobil Keine Vertragsbindung, beste Gesprächsqualität und keinerlei Grundgebühren, das sind auch die wichtigsten Argumente von „klarmobil“, einem Tarif-Discounter, der zur 2007 gegründeten „freenet AG“ gehört. Zu...
  5. Tchibo Handy Hier gehts zu den Tchibo Handys: www.tchibo.de/handy Tchibo zählt zu den größten deutschen, international agierenden Konsumgüterunternehmen. Seit dem Jahr 2004 vertreibt der beliebte Kaffeeröster auch...

Tags:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu erstellen.